Reiseführer Thailand Lonely Planet


Lonely Planet Reisefuehrer Thailand

Lonely Planet: Thailand

4 Sterne Bewertung Neue Auflage:(8 Kundenbewertungen)

4 Sterne Bewertung Alte Auflage (46 Kundenbewertungen)

Preis prüfen »

Kostenloser Versand!


Vorteile

  • ausführliche Informationen zu fast allen Orten
  • mehr als 2000 Tipps
  • 123 detaillierte Karten
  • nachhaltig und umweltverträglich
  • als Ebook verfügbar

Nachteile

  • wenig Bilder
  • das Buch ist verhältnismäßig dick
  • der Preis ist sehr hoch
  • karten nicht herausnehmbar

Lonely Planet Reiseführer: Thailand

Buddha Thailand

Der neue Lonely Planet Reisführer wurde im Februar 2015 veröffentlicht, 7 Autoren haben in Thailand recherchiert und die Texte verfasst. Den Reiseführer hat die Tailand-Expertin China Williams zusammengetragen, mit insgesamt 892 Seiten. Es ist ein kleines Buch mit 13 cm Breite und 19,7 cm Höhe, das in jeden Rucksack passen sollte.

Der Lonely Planet Reiseführer ist besonders bei Backpackern beliebt, die Bibel unter reisenden. Hier bekommst du wertvolle Insider-Tipps, speziell für Leute mit wenig Budget. Seit 2006 gibt`s den Lonely Planet auch auf Deutsch, den es früher nur auf Englisch gegeben hat.

Der Reiseführer Lonely Planet ist ein praktisches, gut geschriebenes und ehrliches Buch. Der auch für Touristenpfade abseits geeignet ist.

Dazu ein Kommentar von einem Kunden bei Amazon:

...„Unterwegs schnell ein paar Tipps lesen und sich dann weiter auf den Weg machen - dies ist mit dem Buch sehr gut möglich. Der Reiseführer bietet zahlreiche Informationen über Thailand und hat mich stets begleitet, ich hätte ihn nicht missen wollen und bin froh ihn mitgehabt zu haben. „...

Sumor, Kunde auf Amazon

Aufbau des Reiseführers

Kapitel 1: Die Reiseplanung: Hier hast du die wichtigsten Tipps und Tricks, für deine Reise. Tourenvorschläge und Empfehlungen für eine Perfekte Reise. Wissenswerte Tipps über Essen und Trinken wie die Thais. Allgemeine Information über Thailand, wie z.B. Währung, Visa, Geld und die Jahreszeiten in der Hauptsaison, der Zwischensaison und der Nebensaison. Ebenso werden in den Monaten von Januar bis Dezember die Top-Events vorgestellt, so hast die Möglichkeit nichts zu verpassen. Auch werden Touren Angeboten, für einen Kurztrip von (zwei Wochen) oder auch (vier Wochen).

Kapitel 2: Die Reiseziele: Hier bekommst du alle Reiseziele auf einen Blick, ob in Bangkok & der Umgebung, in Nord-Thailand, Nordost-Thailand, Ko Samui & südwestliche Golfregion oder in der Provinz Chiang Mai. Die Stadtviertel werden gleich von Beginn an in den Highlights zusammengefasst.

Kapitel 3: Thailand Verstehen: In diesem Kapitel, erfährst du die Geschichte von Thailand, die aktuellen Geschehnisse im 21 Jh. auf eine Blick. An was sich die Thailänder orientieren und wie sie leben. Zum Schluss erfährst du was von der Natur und der Umwelt, die diese faszinierende Tropenlandschaft geformt haben.

Kapitel 4: Praktische Informationen: Im letzten Kapitel bekommst du allgemeine Informationen über Thailand. Über die Mentalität von Thailänder, dem richtigen Umgang mit den Menschen, Arbeiten in Thailand, Feiertage, Post, Strom, Telefon, Visum und vieles mehr.

Sonstiges: In dem Reiseführer hast du verschiedene Symbole, die die wichtigen Kategorien beschreiben. Dadurch hast du auf den ersten Blick eine gute Orientierung und weist ganz genau worüber die Texte handeln. Lonely Planet hat auch drei eigene Symbole, einmal mit das empfiehlt unser Autor, hier bezahlt man nichts und ein Symbol mit Nachhaltigkeit und umweltverträglich. Die Autoren haben drei eigene Symbole ausgewählt, weil sie einen großen Wert auf Nachhaltigkeit legen.

Strand Reiseführer Thailand

Fazit: Der Lonely Planet ist auf jeden Fall zu empfehlen, ob für kürzere oder längere Aufenthalte. Du hast die Möglichkeit mit einem kleinem Budget oder einem großen Budget nach Thailand zu Reisen. Insgesamt habe ich für vier Wochen Aufenthalt in Thailand 2000€ ausgegeben. Meine Reiseziele waren, Bangkok, Ko Samui, Ko Phangan und eine zusätzliche Woche in Laos. Der Reiseführer war ein guter Reisebegleiter, den ich sehr empfehlen kann. Ich habe viele Bars und Restaurant entdeckt, die ich vielleicht nicht entdeckt hätte. Die Chaloklum Diving Tauchschule auf Koh Phangan, hat mir sehr gut gefallen. Mit meinem Australischen Freund, habe ich drei Tauchgänge absolviert und den ersten Tauchschein erworben. Wir haben uns immer sicher gefüllt, das essen war Top. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Fühle dich sicher in Thailand, genieße das schöne Wetter, das leckere Essen, die Exotische Landschaft, du wirst es auf keinen Fall bereuen. Für mich einer der besten Reiseführer, den ich nur empfehlen kann.

Produktinformationen:

Seitenanzahl 892
Abmessungen 13 x 3,5 x 19,7 cm
Verlag Lonely Planet Deutschland
Auflage 5 (4. Februar 2015)
Autor/en David Eimer, Skolnick, Bush. Austin, Mark Beles, Tim Bewer, Williams. China, Celeste Brash
Sprache Deutsch
ISBN 978-3829723398

Lonely Planet Reiseführer: Thailand

Vorteile

  • ausführliche Informationen zu fast allen Orten
  • mehr als 2000 Tipps
  • 123 detaillierte Karten
  • nachhaltig und umweltverträglich
  • als Ebook verfügbar

Nachteile

  • wenig Bilder
  • das Buch ist verhältnismäßig dick
  • der Preis ist sehr hoch
  • karten nicht herausnehmbar

Was andere Kunden sagen

Ich habe schon einige Reiseführer gekauft, aber dieser hat wirklich viele gute Tipps und viele Informationen die nützlich sind. Sehr zu empfehlen.

Frank Rehburg, Kunde von Amazon
Lonely Planet Reiseführer

Lonely Planet: Thailand

4 Sterne Bewertung Neue Auflage:(8 Kundenbewertungen)

4 Sterne Bewertung Alte Auflage (46 Kundenbewertungen)

Preis prüfen »

Kostenloser Versand!